Posts

Es werden Posts vom Februar, 2018 angezeigt.

Bromelien(gewächse)

Diese Familie zu der u.a. Ananas und Zierpflanzen wie Tilandsien, Guzmanien oder Flammendes Schwert (Vrisea) gehören hat ihre Heimat in Süd- und Mittelamerika. Einige Gattungen erreichen den Südosten der USA und auch im tropischen Afrika kommen Bromelien vor.

Kennzeichnend sind die grundständige Blattrosette und die Lebensweise als Epiphyt (Aufsitzerpflanze). Die Nährstoffversorgung erfolgt aus oranganischen Abfällen (Pflanzenresten, Insekten, Exkremente größerer Tiere).


Weitere Infos gibt es bei Wikipedia, genauere bei auch dort zitierten Quellen









Diese Website verwendet Cookies von Google, um Dienste anzubieten und Zugriffe zu analysieren. Deine IP-Adresse und dein User-Agent werden zusammen mit Messwerten zur Leistung und Sicherheit für Google freigegeben. So können Nutzungsstatistiken generiert, Missbrauchsfälle erkannt und behoben und die Qualität des Dienstes gewährleistet werden."



Korbblütler

Bild
Färber-Hundskamille - Anthemis tinctoria
                                          Wiesen-Pippau - Crepis pratensis
                                           Herbst-Aster - Aster amellus
                                          Rainfarn - Tanacetum vulgare
                                          Telekie - Telekia

                                         Kornblume - Centaurea cyanus
                                          Margerite - Chrysanthemum
                                          Ringelblume - Calendula
                                           Löwenzahn - Taraxacum
Bei dieser artenreichen Familie, nicht alle konnte ich sicher benennnen, kann man u.a. mit solchen mit und anderen ohne Milchsaft unterscheiden. Was oberflächlich als Blüte angesehen wird, ist in Wahrheit ein Blütenstand. Für mehrere solche Gebilde (gut sichtbar beim Rainfarn) kann man den etwas sperrigen Begriff Blütenstandsstand verwenden.
Die Einzelblüten treten …